07.09.2019 Hellas Cup 2019  

Hellas Cup am 07.09.2019

1.Gruppenspiel Türkischer SV – DJK Schwarz-Weiß 2:1
Die 1:0 Führung konnte Dana noch ausgleichen, jedoch gelang dem TSV die erneute Führung nach einem schlimmen Fehlpass von Günther – fast ein Eigentor.

2.Gruppenspiel DJK Schwarz-Weiß – FSV Schierstein 08 0:1
Gegen den späteren Gruppensieger gelang uns leider kein Treffer.

3.Gruppenspiel FT PUB Alte Börse – DJK Schwarz-Weiß 1:3
Endlich ein Sieg! Frühes Führungstor durch Dung. Danach viel zu offen, so dass der Gegner ausgleichen konnte. In der Folge dann durch Ersoy und Jörg der verdiente Endstand.

4.Gruppenspiel Mainz Drais – DJK Schwarz-Weiß 0:1
Die Trinkfesten Mainzer (saßen neben unserem Tisch und hatten schon früh die ersten Bierkisten geordert) spielten davon ungeschwächt stark, mussten jedoch durch Ersoy unsere Führung hinnehmen und konnten dies nicht mehr egalisieren.

5.Gruppenspiel DJK Schwarz-Weiß – SG Italia Wiesbaden 2:1
Führung durch Ersoy, Ausgleich durch Italia, Siegtreffer durch Dana!

In der Schlusstabelle unserer Gruppe B belegten wir hinter Schierstein 08 mit 9 Punkten und 7:5 Toren den 2. Platz, nur dank des besseren Torverhältnisses knapp vor dem Türkischen SV.

Im Viertelfinale spielten wir gegen den 3. Der Gruppe A, Hellas Schierstein.

Viertelfinale DJK Schwarz-Weiß – Hellas Schierstein 3:4 nach Siebenmeterschießen (1:1)
Erst ganz spät konnte Ersoy auf 1:1 stellen (Boris mit schnellem Einwurf und Ersoy alleine vor dem Torhüter – da Hellas mit einem Einwurf für sie rechneten) und damit das Siebenmeterschießen erzwingen, das wir knapp verloren.
Verwandelte Siebenmeter Durch Jörg und Ersoy

Es Spielten: Ana, Dung (1), Volker, Günther, Ersoy (4+1), Boris, Dena (2), Pablo, Jörg (1+1) und Frank
Zurück zum Spielplan